Hypnose nach dem Simpson Protocol

Hypnose ohne Worte

Beim Simpson Protocol wird der Klient in einen sehr tiefen Trancezustand versetzt, auch Esdaile-Zustand genannt. In diesem Zustand können tief sitzende Blockaden gelöst und ein umfassender Neustart auf der körperlichen, mentalen und spirituellen Ebene initiiert werden. Der Klient befindet sich in einem sehr tiefen Entspannungszustand und kommuniziert mit dem Therapeuten lediglich über Handzeichen. Viele empfinden dies als sehr angenehm.

Was ist besonders am Esdaile-Zustand?

Der Name geht zurück auf James Esdaile, einem schottischen Chirurg des 19. Jahrhunderts, der in Indien als Arzt praktizierte. Aufgrund fehlender Narkosemittel führte er Operationen unter Hypnose durch. Dabei beobachtete er, dass die Hypnose bei einer Operation auch einen postiven Effekt auf den weiteren Heilungsprozess hatte. Der Esdaile-Zustand wird als der tiefste Trancezustand angesehen, der durch Hypnose erreichbar ist. In diesem Zustand möchte der Klient nicht mehr mit Worten kommunizieren, da ein Sprechvorgang auf höheren Bewusstseinsschichten stattfindet und den tiefen Entspannungszustand unterbrechen würde. Im Esdaile-Zustand kommuniziert der Klient mit dem Therapeuten nur durch Fingerzeichen.

Das Simpson Protocol in der Naturheilpraxis Heilsam Leben

Da der Klient beim Simpson Protocol nicht sprechen muss, kann diese Therapieform bei vielen Blockaden und tief sitzenden Problemen eingesetzt werden. Denn oft verspüren Betroffene Scham, während einer Hypnosesitzung über ihre Probleme zu sprechen. Die Naturheilpraxis Heilsam Leben bietet das Simpson Protocol an zur Behandlung unterschiedlicher Beschwerden und Symptome. Wenn Sie weitere Fragen zum Simpson Protocol und zur Hypnosetherapie haben, kontaktieren Sie uns. Unsere Praxis liegt in Königsfeld im Schwarzwald, zwischen Freundenstadt und Villingen-Schwenningen.


Zurück
News-Archiv
2021 Jan (3) Feb (3) Mar Apr May Jun Jul Aug Sep Oct Nov Dec
2020 Jan (3) Feb (3) Mar (2) Apr (3) May (2) Jun (3) Jul (6) Aug (3) Sep (4) Oct (4) Nov (2) Dec (1)
2019 Jan (6) Feb (4) Mar (3) Apr (4) May (3) Jun (1) Jul (4) Aug (5) Sep (7) Oct (2) Nov (5) Dec (2)
2018 Jan (4) Feb (4) Mar (4) Apr (4) May (4) Jun (4) Jul (4) Aug (3) Sep (5) Oct (4) Nov (4) Dec (2)
2017 Jan (4) Feb (4) Mar (4) Apr (4) May (4) Jun (4) Jul (4) Aug (3) Sep (3) Oct (6) Nov (4) Dec (4)
2016 Jan Feb (1) Mar Apr May Jun (5) Jul (4) Aug (4) Sep (4) Oct (4) Nov (4) Dec (3)